Skip to main content

Warum wird mein Drucker nicht erkannt ?

1.

Selbst bei neuen und topaktuellen Druckern kann es vorkommen, dass diese nicht sofort vom Betriebssystem erkannt werden. Prüfen Sie in diesem Fall zunächst, ob Sie den Drucker an das Stromnetz angeschlossen haben und ob die Verbindung zu Ihrem Rechner steht. Gerade bei ganz neuen Druckern ist das Netzteilkabel noch etwas schwergängig in die Buchse des Druckers einzuführen.

Prüfen Sie diese Schnittstelle daher besonders gründlich! Bei USB-Anschlüssen können Sie versuchen, den Drucker über einen anderen USB-Port anzuschließen, dessen Funktion sichergestellt ist. Funktioniert Ihre Funkmaus über USB-Port A, so sollte an diesem Anschluss auch Ihr Drucker erkannt werden.

2.

Überprüfen Sie, ob der Druckertreiber ordnungsgemäß installiert wurde. Gegebenenfalls deinstallieren Sie den vorhandenen Treiber und besorgen Sie sich eine aktuelle Version über die Herstellerseite. Installieren Sie diesen Treiber neu. Nach erfolgreicher Installation sollten Sie Ihren Rechner stets neu starten.

3.

Sollte Ihr Drucker immer noch nicht vom Betriebssystem erkannt werden, sollten Sie einen Blick in die Systemsteuerung werfen. In dem Bereich „Hardware und Sound“ können Sie „Geräte und Drucker“ anwählen. Sehen Sie hier nach, ob Ihr Drucker angezeigt wird. Wenn der Drucker angezeigt, aber nicht verwendet werden kann, klicken Sie den Drucker mit der rechten Maustaste an, starten Sie die Problembehandlung und folgen Sie den nun angezeigten Schritten.

4.

Sollten alle diese Vorgehensweisen nicht zum gewünschten Erfolg führen, kann ein Defekt in dem Drucker vorliegen. Nehmen Sie daher unverzüglich Kontakt mit dem Support des Herstellers auf. Ein vollständiger Defekt des Druckers ist zwar selten, kann aber trotzt gründlichster Überprüfung der Geräte durch den Hersteller vor Versand nie ganz ausgeschlossen werden.


 

Scroll Up