Skip to main content

Warum druckt mein Drucker nicht ?

Trotz erfolgreicher Installation des Druckers kann es manchmal vorkommen, dass Druckaufträge nicht bearbeitet werden und der Drucker einfach stumm bleibt. Prüfen Sie in diesem Fall zunächst, ob der Drucker korrekt an Ihren Rechner angeschlossen bzw. ins Netzwerk eingebunden ist. Führen Sie auch einen Neustart des Systems durch. Gerade bei Netzwerkdruckern können auch Verbindungsprobleme vorliegen. Schauen Sie also auch genau nach, ob die Netzwerkkonfiguration einwandfrei funktioniert.Drucker will nicht drucken

Bei einigen Druckern sorgen leere Patronen oder Toner dafür, dass der Drucker nicht mehr startet. Dies wird zumeist jedoch über Signalleuchten oder eine Anzeige auf dem Bildschirm angezeigt. Falls Ihr Gerät nicht über eine solche Anzeige verfügt, werfen Sie einen Blick auf die Patronen. Bei Laserdruckern können Sie den Toner ausbauen und leicht schütteln. Hören Sie ein Knistern im Inneren, ist noch genügend Toner vorhanden.

Über die Systemsteuerung Ihres Rechners können Sie prüfen, ob Ihr Druckauftrag noch aktiv ist. Wählen Sie in der Systemsteuerung „Geräte und Drucker“ aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker und lassen Sie sich die Druckaufträge anzeigen. Diese können Sie nun fortsetzen oder neu starten, was häufig dazu führt, dass der Druckauftrag doch noch ordnungsgemäß durchgeführt wird. Insbesondere in Netzwerkumgebungen, wo mehrere Drucker eingebunden sind, kann es vorkommen, dass Ihr Drucker nicht als Standard-Drucker definiert ist. Ihre Druckaufträge könnten so an ein anderes Gerät gesendet worden sein.

Stellen Sie Ihren Drucker daher als Standarddrucker ein und starten Sie den Druckauftrag erneut. Sollte auch dies nicht zum gewünschten Erfolg führen, öffnen Sie die Papierfächer und alle Serviceklappen. Eventuell hat sich ein Blatt Papier im Inneren des Druckers verklemmt und verhindert so das Durchführen des Druckauftrages. Entfernen Sie den Papierstau und starten Sie den Druckauftrag erneut.


 

Scroll Up